Montag, 16. Januar 2012

-20°C und der Urlaub ist vorbei

Ja, Ihr lest richtig!
Heute morgen waren es wirklich -20°C als wir den Heimweg antraten.
Dazu Sonnenschein und Raureif an den Bäumen – bestes Fotografierwetter ..
und wir müssen nach Hause … Trauriges Smiley!

Bei so einem Blick, mussten wir am Walchsee noch mal kurz halten

2012_01_16 Walchsee1

Unglaublich schön ….

2012_01_16 Walchsee3



2012_01_16 Walchsee5

2012_01_16 Walchsee6


Uns fiel der Abschied dieses Mal besonders schwer.
Da hilft es auch nicht, wenn der nächste Urlaub im Peternhof schon gebucht ist …


Servus, mach’s guat!

Sonntag, 15. Januar 2012

Die Sonne lacht und ein Besuch im Wildpark Aurach

Wieso geht so ein Urlaub eigentlich so schnell vorbei?
Morgen geht es schon wieder heim, aber heute scheint noch mal die Sonne und die haben wir noch mal so richtig genossen!

Werner zog es zu Peter in den Fitness-Raum und mich, raus …

2012_01_15 Spaziergang RundUmPeternhof1

 

2012_01_15 Spaziergang RundUmPeternhof3

 

2012_01_15 Spaziergang RundUmPeternhof9

 

2012_01_15 Spaziergang RundUmPeternhof20



Gegen Mittag fuhren wir dann zum Wildpark und dieser Besuch faszinierte uns auch diesmal:

2012_01_15 Wildpark Aurach1


2012_01_15 Wildpark Aurach8

Und hier haben die Tiere noch Platz und sehen glücklich aus …

2012_01_15 Wildpark Aurach6


2012_01_15 Wildpark Aurach10


Und auch hier waren wir fast alleine unterwegs, was den Besuch noch schöner machte!

2012_01_15 Wildpark Aurach16

So viel Schnee …

2012_01_15 Wildpark Aurach18


2012_01_15 Wildpark Aurach20


Was guckst Du???

2012_01_15 Wildpark Aurach23


2012_01_15 Wildpark Aurach26

Mein Freund der kleine Ziegenbock …

2012_01_15 Wildpark Aurach28

”Ich reiche Dir die Flosse, Genosse” Smiley

2012_01_15 Wildpark Aurach CollageOhneSchrift

Esel und Hirsch – ganz friedlich!

2012_01_15 Wildpark Aurach29



2012_01_15 Wildpark Aurach37

2012_01_15 Wildpark AurachW55


2012_01_15 Wildpark AurachW67

“Kann den Liebe Sünde sein?”

2012_01_15 Wildpark AurachW80

“Wenn ich groß bin, bin ich hier der Chef!”

2012_01_15 Wildpark AurachW105

“Weiberkram” – Deko ist sooo schön”

2012_01_15 Wildpark Aurach40

Blick auf Kitzbühl

2012_01_15 Wildpark Aurach41
Eiszapfen

2012_01_15 Wildpark Aurach46


2012_01_15 Wildpark Aurach47

Noch ein letzter Abschiedskaffee im Backhäusl

2012_01_15 Wildpark AurachBackhäuslW3

Mit Rettungseinsatz im Kaffee …,

2012_01_15 Wildpark AurachBackhäuslW2

--- unglaublich, was das Ding für ein Krach macht!
Wir hoffen, der Gast hat den Herzanfall überlebt …


Samstag, 14. Januar 2012

Ein trüber Samstag

Heute war irgendwie die Luft raus und außer ein wenig Langlaufen für Werner ist nicht viel passiert.
Ich hab’ mir ne Leistenzerrung geholt und somit ist für mich das Thema “Langlauf” beendet.
Die Massage hat auch nicht DIE große Wirkung gebracht …

Hier mal ein Blick aus unserem Zimmer (419), im Chalet Theresia:

2012_01_14 BlickAufStammhaus

Trotzdem gab es einen kleinen Spaziergang, nach Reit – quasi schon mein Abschiedsspaziergang *seufz*

2012_01_14 Spaziergang Reit2

 

2012_01_14 Spaziergang Reit1

 

2012_01_14 SpaziergangW20

 

Freitag, 13. Januar 2012

Freitag ist Kutschfahrttag

Wie bereits im Oktober, wollten wir bei schönen Winterwetter noch mal eine Kutschfahrt machen.
Leider war das Wetter nicht so schön, wie noch am Vortag, aber dick eingepackt ging es gegen Mittag los.
Mit dem Bus runter nach Kössen, wo wir dieses Mal mit zwei Kutschen durch die Winterlandschaft trabten.

2012_01_13 Kutschfahrt1

 

Wie immer mit nem kleinen Schnäpsle *hüstel*

2012_01_13 Kutschfahrt9


Über die Großache

2012_01_13 Kutschfahrt3

… und dem “Zahmen Kaiser” ganz nah

2012_01_13 Kutschfahrt4

Und noch eine kleine Einkehr ins Hotel Sonneck
( und mal wieder die Erkenntnis, dass wir auf dem Peternhof einfach viel schöner, und vor allem GEMÜTLICHER wohnen!)

2012_01_13 Kutschfahrt12

Donnerstag, 12. Januar 2012

Wildpark Wildbichl

Kurz vor dem Urlaub, hat Werner sich noch einen neuen Fotoapparat gegönnt und damit wir ihn auch mal ausprobieren konnten,
blieben die Langlaufski heute im Auto und wir sind raus in die Natur.

Es sollte zum Wildpark Wildbichl gehen.

2012_01_12 Wildpark Wildbichl5
Wir waren alleine im Park unterwegs, was ihn aber leider auch nicht attraktiver machte.

Hier mal ein Blick auf Familie Biber:

2012_01_12 Wildpark Wildbichl11

2012_01_12 Wildpark Wildbichl13

Die Fotos von traurigen Rehen und ähnlichen Tieren, ersparen wir Euch.

Und uns war klar, dass wir noch mal in den Wildpark Aurach fahren würden.